Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w01a6be9/old.random-people.net/libs/Wakka.class.php on line 176

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w01a6be9/old.random-people.net/libs/Wakka.class.php on line 463
random-people.net: Episode 1

random-people.net : planetmarl

Home :: Projects :: About :: Links :: Login
Most recent edit on 2014-08-16 21:15:07 by DanielLadnar

Additions:

Episode 1

Episode 2

Episode 3

Episode 4

Episode 5





Edited on 2014-08-16 21:09:55 by DanielLadnar

Additions:
Im Marler Stern, einem Einkaufszentrum im Ruhrgebiet, eröffnet das irreality.tv-Studio. Es ist hier, um eine Internet-Serie zu produzieren: PLANET MARL. Die Story: Außerirdische sind gelandet und beobachten den Alltag in Marl. Ob sie die Erde zerstören oder verschonen, hängt ganz davon ab, was sie zu sehen kriegen. Die Zukunft der Menschheit entscheidet sich in Marl. irreality.tv ist die Suspendierung der Wirklichkeit unter dem Vorwand einer Fernsehproduktion. irreality.tv ist interventionistisches und partizipatives Fernsehen, das in den Alltag eingreift, Wünsche erfüllt und das echte Leben in eine Seifenoper verwandelt. Was es sonst nur im Fernsehen gibt, passiert jetzt endlich mal in echt – und liefert den Stoff für die spannenden Serien von irreality.tv.
Ein Projekt von red park und random people: Daniel Ladnar, Esther Pilkington, Lars Schmid, Jörg Thums. Kamera und Schnitt: Bernd Thiele. Musik: Jens Cappel. Grafikdesign: Matthias Anton.


Deletions:
Im Marler Stern, einem Einkaufszentrum im Ruhrgebiet, eröffnet das Irreality-TV-Studio. Es ist hier, um eine Internet-Serie zu produzieren: PLANET MARL. Die Story: Außerirdische sind gelandet und beobachten den Alltag in Marl. Ob sie die Erde zerstören oder verschonen, hängt ganz davon ab, was sie zu sehen kriegen. Die Zukunft der Menschheit entscheidet sich in Marl.
PLANET MARL: Ein Projekt von red park und random people: Daniel Ladnar, Esther Pilkington, Lars Schmid, Jörg Thums. Kamera und Schnitt: Bernd Thiele. Musik: Jens Cappel. Grafikdesign: Matthias Anton.




Edited on 2014-08-16 21:07:40 by DanielLadnar

Additions:
Planet Marl



Edited on 2014-08-16 21:06:45 by DanielLadnar

Additions:
Im Marler Stern, einem Einkaufszentrum im Ruhrgebiet, eröffnet das Irreality-TV-Studio. Es ist hier, um eine Internet-Serie zu produzieren: PLANET MARL. Die Story: Außerirdische sind gelandet und beobachten den Alltag in Marl. Ob sie die Erde zerstören oder verschonen, hängt ganz davon ab, was sie zu sehen kriegen. Die Zukunft der Menschheit entscheidet sich in Marl.

Deletions:
Im Marler Stern, einem Einkaufszentrum im Ruhrgebiet, eröffnet das Irreality-TV-Studio. Es ist hier, um eine Internet-Serie zu produzieren: PLANET MARL. Die Story: Außerirdische sind gelandetund beobachten den Alltag . Ob sie die Erde zerstören oder verschonen, hängt ganz davon ab, was sie zu sehen kriegen. Die Zukunft der Menschheit entscheidet sich in Marl.



Edited on 2013-10-03 16:10:21 by DanielLadnar

Additions:
Im Marler Stern, einem Einkaufszentrum im Ruhrgebiet, eröffnet das Irreality-TV-Studio. Es ist hier, um eine Internet-Serie zu produzieren: PLANET MARL. Die Story: Außerirdische sind gelandetund beobachten den Alltag . Ob sie die Erde zerstören oder verschonen, hängt ganz davon ab, was sie zu sehen kriegen. Die Zukunft der Menschheit entscheidet sich in Marl.
PLANET MARL: Ein Projekt von red park und random people: Daniel Ladnar, Esther Pilkington, Lars Schmid, Jörg Thums. Kamera und Schnitt: Bernd Thiele. Musik: Jens Cappel. Grafikdesign: Matthias Anton.
Realisiert im Rahmen von Archipel Invest - ein Projekt von KUNSTREPUBLIK, eingeladen von Urbane Künste Ruhr.




Edited on 2013-10-03 16:07:17 by DanielLadnar

Additions:
random-people.net logo



Oldest known version of this page was edited on 2013-10-03 16:06:44 by DanielLadnar []
Page view:








Valid XHTML 1.0 Transitional :: Valid CSS :: Powered by Wikka Wakka Wiki 1.1.6.3
Page was generated in 0.3853 seconds